FISCHZUCHT

REGENBOGENFORELLE (200 G BIS 2 KG)

Die Fischzucht Pisciculture de la Gruyère in Neirivue zieht alljährlich 100 Tonnen Fisch in ihren vom Quellwasser der Neirivue gespeisten Becken gross.

Wegen des kühlen Wassers (max. 6-9 °C) variiert die Produktionszeit der meisten verkauften Fische von 17 bis 20 Monaten.

Die Frische und die Wasserqualität garantieren der "GREYERZER FORELLE" eine ausgezeichnete Fleischqualität und einen unvergleichlichen Geschmack.

Die Forellen werden hauptsächlich lebend in der ganzen Schweiz an andere Fischzuchtbetriebe, Fischteiche oder Fischseen verkauft.

Ein Teil der Produktion wird vom Fischgeschäft Wolf SA in Chevroux (VD) verarbeitet und abgepackt. Diese Produkte werden an die Migrosläden der Region Neuenburg-Freiburg ausgeliefert und anschliessend unter dem Label "Aus der Region. Für die Region" mit der Bezeichnung " Truite de la Gruyère " (Greyerzer Forelle) verkauft.

FISCHVERKAUFSLADEN - Pigrusa Pisciculture

FISCHVERKAUFSLADEN

Ganze ausgenommene Forellen
Frische Forellenfilets
Geräucherte Forellenfilets (verarbeitet vom Fischgeschäft Wolf SA in Chevroux)

Der Verkaufsladen ist nur für Privatpersonen und die Restaurantbetriebe der Region Intyamon.

LIEFERUNGEN - Pigrusa Pisciculture

LIEFERUNGEN

Lieferung von lebenden Forellen an :

Restaurants
Lebensmittelgeschäfte
Andere Fischzuchten in der ganzen Schweiz
Andere Fischteiche oder Fischseen in der ganzen Schweiz
 

Frische Forellenfilets - Pigrusa Pisciculture

FAHRZEUGE

Speziell ausgerüstete Fahrzeuge für den Transport von Lebendforellen in grossen Mengen (bis 1'300 kg pro Lieferung)

Vom 1.10.2020 bis 31.10.2020

Täglich geöffnet nach folgendem Zeitplan

Geschäft + Angelteich

Sonntag geschlossen

Montag - Freitag 07:30 AM - 12:00 PM 01:00 PM - 05:30 PM

Samstag 07:30 AM - 12:00 PM 01:00 PM - 05:00 PM

Ab dem 1.11.2020 nur dienstags vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr und freitags vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet (Fischteich geschlossen)


Aufgrund der Pandemie und der auferlegten Regeln bitten wir Sie, die Richtlinien zu respektieren, die eingeführt wurden:

  • Desinfektion der Hände
  • Desinfektion von Ausrüstung
  • Achtung der Entfernungen entlang des Fischteichs und seiner Umgebung
  • Nur eine Person im Lager zum Wiegen

Für den Fall, dass zu viele Menschen die Stätte besuchen, behält sich die Fischzucht das Recht vor, die Anzahl der Fischer entlang des Fischteichs zu begrenzen, um eine soziale Distanzierung zu gewährleisten.

 

In jedem Fall bitten wir Sie, die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

 

Bis bald für einen Angelausflug!